Zur Übersicht

Thalia

Drecksspiel (Epubli)

10,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 030 20143680

Im Gesundbrunnen-Center Berlin:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783746704265

ROTZIG, RAU, BERLIN! David Gross, ehemaliger Polizist und nun als Problemlöser für einen Anwalt tätig, ermittelt im Fall einer entführten Tochter aus gutem Hause. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt. Denn Berlin wartet mit finsteren Ecken, zwielichtigen Typen, bösen Gedanken und blutigen Taten. Warnung: Genial und ungewöhnlich, aber nichts für zarte Gemüter! Der Erfolgstitel von Bestsellerautor Martin Krist in neuer Austattung. »Hier kann jederzeit alles passieren. Meist das erdenklich Schlimmste & #8230 « Jochen König, Krimi-Couch »& #8250 Drecksspiel& #8249 ist so spannend, so überraschend, so glaubhaft böse.« Iris Tscharf, Schurkenblog »Einer der intelligentesten und komplexesten Hochspannungsthriller der letzten Jahre - Made in Germany.« Susanne Kasper, Literaturschock »Thriller extrem, das kann er wirklich glänzend: Martin Krist, der böse Bube des Berlin-Krimis, wird immer mehr zum Meister der Grausamkeiten & #8230 Schneller, frecher, moderner & #8211 als der ganze andere Krimi-Lesestoff, der sich gerad auf dem deutschen Buchmarkt tummelt.« Claudia Keikus, Berliner Kurier »& #8250 Drecksspiel& #8249 ist ein Thriller, der zwielichtigen Personen und den dunklen Ecken Berlins eine grandiose Bühne verschafft. Mordsmäßige Unterhaltung!« Nicole Schauerte, Leseleidenschaft.de »Genial und ungewöhnlich ...« Anja Mätzig, Bücherspleen »Ein Jahreshighlight und noch viel packender als & #8250 Die Mädchenwiese& #8249 & #8230 « Simone Möller, Ninis kleine Fluchten »Fesselnd, atemraubend und genial.« Julia Mohr, Letters from Juliet »Harmlos ist hier nichts.« Natalie Burger »Dieses Buch ist kein typischer Thriller, sondern purer Nervenkitzel und perfekte Unterhaltung.« Petra Lux, Die Liebe zu den Büchern »Einfach genial.« Andrea Schmidt, Leseblick »& #8250 Drecksspiel& #8249 & #8211 ein teuflisch guter Thriller!« Alex Dengler, Denglers-Buchkritik.de »Vorsicht Suchtgefahr!« Martha Küppers, Voices of the Street

Mehr anzeigen Weniger anzeigen