Zur Übersicht

Thalia

Elser - Er hätte die Welt verändert (NFP - Neue Film Produktion)

5,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 030 20143680

Im Gesundbrunnen-Center Berlin:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 4009750211977

Während der Jubiläumsrede Hitlers am 8. November 1939 wird ein Mann an der Grenze zur Schweiz wegen des Besitzes verdächtiger Gegenstände festgenommen. Nur Minuten später explodiert im Münchner Bürgerbräukeller unmittelbar hinter dem Rednerpult des Führers eine Bombe und reißt acht Menschen in den Tod. Der Mann ist Georg Elser (Christian Friedel), ein Schreiner aus dem schwäbischen Königsbronn. Als man bei ihm eine Karte des Anschlagsortes und Sprengzünder findet, wird er dem Chef der Kripo im Reichssicherheitshauptamt Arthur Nebe (Burghart Klaußner) und dem Gestapochef Heinrich Müller (Johann von Bülow) zum Verhör überstellt. Von ihnen erfährt Elser, dass sein Vorhaben gescheitert ist dass Hitler den Bürgerbräukeller 13 Minuten vor der Explosion verlassen hat. Tagelang wird Elser von Nebe und Müller verhört,tagelang hält er ihren Fragen stand. Bis er schließlich gesteht und die Geschichte seiner Tat schildert.

Bitte beachten Sie den Jugendschutz bei diesem Artikel. Bei Artikeln mit dem FSK/USK Kennzeichen (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft / Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) findet beim Kauf eine Altersprüfung bei dem Händler vor Ort statt. Der Käufer sichert zu, die erforderlichen Altersgrenzen einzuhalten.

Person Christian Friedel, Katharina Schüttler, Burghart Klaussner, Johann Bülow, David Zimmerschmied
Genre Abenteuer
Darsteller Christian Friedel#Katharina Schüttler#Burghart Klaussner#Johann Bülow#David Zimmerschmied
Regisseur(e) Oliver Hirschbiegel
Altersfreigabe (FSK) ab 12 Jahren
Abmessungen (B/H/T) 193x136x17mm
Gewicht 71 g